Newsletter

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

  • aus unseren letzten Mitteilungen und Aufrufe konntet ihr unsere Bestrebungen ablesen, die Personalratswahlen für die schulamtsbezogenen Schulen Lübecks mit breiter Liste von Kandidatinnen und Kandidaten erfolgreich zu bestreiten.
    Die Bereitschaft zur Kandidatur war großartig. 17 Frauen und 4 Männer haben sich zur Wahl gestellt. Und der Erfolg blieb nicht aus!
    In den Bezirkspersonalrat gewählt wurden:
    Alexandra Bauer, Patricia Kutz, Susanne Kratzke, Inken Möding, Jennifer Schellack, Sabine Schmähl, Nina Straßburg und Janne Streich. Finn Christensen scheiterte an einer Stimme und ist der erste Nachrücker.

    Ergänzt werden diese 8 GEW-Kolleginnen durch Christian Dilling, Alexandra Hase-Rodriguez und Ralf Steffek vom VBE.
    Nina ist zur Vorsitzenden und Jennifer zur Stellvertreterin gewählt worden.
  • Am 5. Juni fand die von uns veranstaltete Personalräteschulung in den Media Docks statt. Referentin der mit 45 Teilnehmer/innen ausgebuchten Veranstaltung war unsere Landesvorsitzende Astrid Henke, die als kompetentes HPR-Mitglied den Teilnehmenden bis weit in den Nachmittag hinein zur Verfügung stand. Die Rückmeldungen waren ausnahmslos positiv.
  • Unser nächstes Hauptanliegen ist es, auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Herbst ein Vorstandsteam neu zu wählen, das Ulli und Axel ergänzt und von Jörg und Wolfgang aus dem „Hintergrund“ unterstützt wird. Falls ihr Ideen dazu habt, meldet euch bitte.
  • Zu den Themen „Rechtsanspruch auf Ganztag in der Grundschule“ (ab 2026) und „Übergangsregelung beim Eintritt in die Klassenstufe 5 bzgl. der Ablehnungen“ ist noch vor den Ferien ein Gespräch mit dem Bereichsleiter Schule und Sport Dr. Friedemann angestrebt.

Für den Kreisvorstand
Ulli Lessin Wolfgang Piest Jörg Senkspiel